Dritte Architekturwoche A3 Augsburg


Ostmoderne
14.00 - 18.00 Uhr
Architekturmuseum Schwaben, Buchegger-Haus, Thelottstraße 11, 86150 Augsburg

Architektur in Berlin 1945 - 1965
Die Ausstellung zeigt, dass Bauen in der „Hauptstadt der DDR“ nicht nur „Platte“ bedeutete.
„Ostmoderne“ steht für zahlreiche qualitätvolle Bauten wie das Stadion der Weltjugend oder den „Tränenpalast“, die durch eine eigenständige Architektursprache geprägt sind, dabei aber deutlich internationale Einflüsse erkennen lassen.



Zurück